Rezepte

Aufläufe

Beilagen

Brot und Brötchen

Desserts

Dips + Brotaufstriche

Fischgerichte

Fleischgerichte

Frühstück

Getränke

Herzhaftes Gebäck

International

Kuchen und Kekse

Nudelgerichte

Salate

Snacks

Suppen

Vegetarische Gerichte


Kommentare:

  1. Hallo,
    mir fällt generell auf, dass es bei den Rezepten wenig Desserts und andere Süßspeisen gibt.
    Ich denke, es ist nichts Besonders und keine Kunst, bei herzhaften Gerichten auf Zucker zu verzichten.
    Honig u.Ä. ist auch eine Zuckerart und nicht im geringsten gesünder als Rüben- ooder Rohrzucker.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. das ist richtig...honig, rüben oder rohrohrzucker sowie rohrzucker haben dieselben langkettigen moleküle wie weisser raffinierter zucker und sind in keinster weise gesünder. Agavendicksaft und Ahornsirup enthalten hingegen schon spurenelemente und mineralstoffe und sind den genannten zuckerarten vorzuziehen. generell sollte man süssungsmittel vorsichtig dosieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da gebe ich dir Recht. Inzwischen ist das "Projekt: zuckerfrei" allerdings auch beendet und ich veröffentliche daher auch wieder Rezepte, in denen normaler Zucker oder Alternativen wie Honig verwendet werden. Trotzdem sollte man versuchen, Zucker so gut es geht wegzulassen oder durch gesündere Alternativen zu ersetzen.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...